Mentaltraining

Das Wort Mentaltraining stammt aus dem lateinischen. Mens bedeutet soviel wie Bewußtsein, denken
und Training bedeutet ein systematisches herangehen, üben.
So ist Mentaltraining nichts anderes als seine Gedanken, seinen Verstand , sein Bewußtsein zu üben und somit unser Handeln in bewußtere Bahnen zu lenken.

Problemlösetechnik:

Dazu gehen Sie auf die sogenannte Grundstufe , eine gesündere Bewusstseinsstufe als unser Wachbewusstsein.

Stellen Sie sich bitte eine Kinoleinwand vor.

Nehmen Sie eine tiefen Atemzug und beim Ausatmen erscheint dreimal die  Zahl 1 1 1 auf Ihrer Leinwand.

Es folgt noch ein tiefer Atemzug , diesmal erscheint beim Ausatmendreimal die Zahl 2 2 2 auf Ihrer Leinwand.

Noch ein tiefer Atemzug , diesmal erscheint beim Ausatmen dreimalm die Zahl 3 3 3 auf Ihrer Leinwand.

Sie sind jetzt jetzt auf Ihrer Grundstufe, von der aus Sie alle Ihre Ziele und Wünsche programmieren und weitere Techniken ausführen können.

Stellen Sie sich vor Ihrem geistigen Auge auf der rechten Seite einen großen schwarzgerahmten Spiegel vor. In diesen Spiegel stellen Sie nun eine typische Szene Ihres Problems so realistisch und schmerzhaft wie nur möglich. Schmecken, hören, sehen, riechen Sie alles. Und nun zerstören Sie diesen Spiegel, so daß nichts mehr von ihm übrig bleibt, dabei sind Ihnen keine Grenzen gesetzt (Kinder nehmen dazu gern einen Flammenwerfer - wie kreativ sind Sie?)

! Der Spiegel wird nur beim ersten mal zerstört !

Stellen Sie sich jetzt auf der linken Seite einen großen weißgerahmten Spiegel vor.

In diesen weißgerahmten Spiegel stellen Sie sich jetzt bildlich die gewünschte Lösung vor. Fühlen, riechen, schmecken und hören Sie hier wieder alles und vor Allem, empfinden Sie das Glück und die Freude so stark wie nur irgend möglich.

! den weißen Spiegel mit der gewünschten Lösung stellen Sie sich jetzt bitte an den nächsten 5 Tagen je einmal pro Tag vor, also insgesamt sechs mal!

Dann kommen Sie wieder zurück ins Wachbewusstsein. Dazu zählen Sie von 1 bis 5 und erst dann öffnen Sie wieder die Augen, sind hellwach, topfit und fühlen sich besser als zuvor!

Machen Sie es und beobachten Sie was passiert: Manchmal geht es schnell, manchmal schleichend und ist erst im Rückblick auf die alte Situation wahrnehmbar. Schreiben Sie mir Ihren Erfolg oder teilen ihn auf meiner Seite mit anderen, so daß auch sie wieder Hoffnung schöpfen können.

Wenn Sie es live erleben wollen kommen Sie in eins meiner Seminare oder einen Workshop.

Und nun: Viel Freude und Erfolg!

Newsletter-Anmeldung

Es steht keine Mailingliste zur Registrierung zur Verfügung

×

Freiwilliges Honorar

Wenn Sie PALAMABE-Training gut finden, freue ich mich über ihre Unterstützung:
  • Empfehlen Sie PALAMABE-Training weiter
  • oder lassen Sie mir ein freiwilliges Honorar zukommen, wenn Ihnen die Tipps auf dieser Seite eine Hilfe waren. Die Abwicklung erfolgt über Paypal.

Geben Sie einfach unten den Betrag ein, den Sie mir zukommen lassen möchten und klicken auf den Button freiwilliges Honorar:



Meine Partner

Partnerlogo JAHAMO

Mein Partner: Boldt Webservice

Mein Partner: Romana Boldt - Coaching • Mentaltraining